Sonntag, 14.07.2019 13:30 Uhr

click-tt.de/ 

sttb-homepage


Archiv Vereinsberichte 2018 / 2019



Bericht 16-2018/2019

TTC Berus e.V.
Warndt-Weekend 2019
Am kommenden Wochenende findet zum 19. Mal das Warndt-Weekend statt. Was 2001 im Kleinen begann, ist nun über die Jahre stetig gewachsen und wird nun auf beiden Seiten der deutsch-französischen Grenze gefeiert. Im Rahmen dieser
Feierlichkeiten wird der TTC auch wieder an einem 2er-Mannschaftsturnier mit Mannschaften aus Lauterbach, L´Hopital, St. Avold und Creutzwald teilnehmen. Das Turnier findet am Donnerstag, 30.05.2019 ab 11.30 Uhr in der Lauterbachhalle in
Lauterbach statt. Der ausrichtende Verein und auch wir würden uns über zahlreiche Zuschauer freuen.

___________________________________________________


Bericht 15-2018/2019

TTC Berus e.V.
Hobbyturnier 2019
Am 11.05. richtete der TTC Berus wieder das traditionelle Hobbyturnier für 2er-Mannschaften aus. 20 Teams hatten sich in der Turnhalle in Altforweiler eingefunden und kämpften um den begehrten Titel. Schon in der Vorrunde entwickelten sich
spannende Spiele und man sah bei dem ein oder anderen Teilnehmer, dass er doch schon mal einen Schläger in der Hand hatte. Aber auch der Spassfaktor kam nicht zu kurz, als beispielsweise unsere Freunde der Crazy Rollies ihre Gegner zum Sitzduell auf dem Stuhl aufforderten und diese das Sitzduell gerne annahmen. An dieser Stelle wollen wir dann auch mal erwähnen, dass der TTC Berus sich jedes Jahr besonders über die Teilnahme der Rollstuhl-Mannschaften der Crazy Rollies freut
und auch stolz ist, dass dieses gelebte Beispiel für Inklusion nun seit Jahren fester Bestandteil unseres Hobbyturniers ist.
Wie im vergangenen Jahr spielten wir auch 2019 die Vorrunde in 4er-Gruppen und unterteilten dann in eine Haupt- und Trostrunde. Nachdem der TSV Ford Steinrausch 1 sich im Halbfinale der Hauptrunde knapp mit 2:1 gegen den Titelverteidiger FC
Zufall 1 durchsetzen konnte, konnte er dann auch das Finale gegen die Felix Schmidt Ultras mit 2:0 für sich entscheiden und so erstmals den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. In der Trostrunde kämpften sich die die Temas der Crazy Rollies 3 sowie der FC Zufall 3 bis ins Finale vor. Nach 2 packenden Einzeln stand es hier 1:1 und das Doppel musste die Entscheidung bringen. Hier setzte sich dann der FC Zufall 3 durch und wurde somit Sieger der Trostrunde.
Hier nochmal die Ergebnisse der beiden Wettbewerbe:
Hauptrunde:
1. Platz: TSV Ford Steinrausch 1
2. Platz: Felix Schmidt Ultras
3. Platz: TSV Ford Steinrausch 2 und FC Zufall 1


Trostrunde:
1. Platz: FC Zufall 3
2. Platz: Crazy Rollies 3
3. Platz: Kordt/Bro und Weber/Hess


Wir wollen uns an dieser Stelle bei unserem Schirmherrn Bernd Gillo, allen teilnehmenden Mannschaften, Besuchern, Sponsoren und Helfern recht herzlich für die Unterstützung und für einen gelungenen Tag bedanken. Wir freuen uns auf ein
Wiedersehen beim Hobbyturnier 2020 !

___________________________________________________

Bericht 14-2018/2019

TTC Berus e.V.

Landesliga Damen: 

Siege gegen Fraulautern und Hasborn

2 Siege konnte unsere Damenmannschaft gegen Fraulautern und Hasborn erkämpfen und somit den 2. Platz in der Landesliga festigen. Im Heimspiel gegen die 3. Mannschaft des TTSV SLS-Fraulautern liessen Yvonne Thönes, Petra Sander, Simone Lang und Hildegard Selzer keinen Zweifel an Ihrer Überlegenheit aufkommen und siegten deutlich mit 8:1. Enger ging es dann schon gegen den TTV Hasborn zu. Hier startete man nach einem Doppelerfolg von Yvonne Thönes und Simone Lang mit 1:1 in die Einzel. Hier wussten vor allem Jil Sander und Yvonne Thönes bei jeweils 3 Einzelsiegen auf ganzer Linie zu überzeugen. Simone Lang mit einem Einzelerfolg setzte den Schlusspunkt zum 8:4-Auswärtserfolg.


Saarlandliga Herren:

Punkteteilung gegen ATSV Saarbrücken

Gegen den ATSV Saarbrücken entwickelte sich für unsere 1. Mannschaft das erwartet schwere Auswärtsspiel. Nach nur einem Doppelerfolg von Julien Pistorius und Andreas Haas ging es mit einem 1:2-Rückstand in die Einzel. Erneut Julien Pistorius und Andreas Haas sowie Leon Roskothen drehten diesen Rückstand durch 3 Einzelsiege jedoch in eine 4:2-Führung. Nun schlug der ATSV seinerseits zurück und ging mit 6:4 in Führung. Leon Roskothen, unser bester Mann an diesem Abend, hielt unser Team mit seinem 2. Einzelsieg zwar weiter im Spiel, doch der ATSV zog auf 8:5 davon und niemand glaubte mehr an einen Punktgewinn. Doch 2 hervorragende Spiele von Patrick Kurz gegen Wolfgang Scholer und Til Sander gegen Christian Jülch brachten unser Team ins Schlussdoppel. Hier setzten sich Julien Pistorius und Andreas Haas erneut durch und sicherten so beim 8:8 wenigstens einen Punkt.


Bezirksliga Herren:

Niederlagen gegen Geislautern

Sowohl gegen Geislautern 1 als auch gegen Geislautern 2 musste unsere Zwote Niederlagen einstecken. Zeigte man gegen die 1. Mannschaft der Gäste beim 1:9 noch eine desolate Leistung, lief es gegen die Reserve der Geislauterner zumindest etwas besser. Hier lag man zwar nach einem Doppelerfolg von Michael Schwinn und Roman Pistorius mit 1:2 zurück, drehte diesen Rückstand jedoch gleich durch Einzelsiege von Tim Freitag, Jörg Lang, Michael Schwinn und David Stilgenbauer in eine 5:3-Führung. In der 2. Einzelrunde offenbarte man aber erneut altbekannte Schwächen und nach lediglich einem weiteren Einzelerfolg von Michael Schwinn verlor man am Ende mit 6:9.


3. Mannschaft:

Kantersieg gegen TTC Wahlen-Niederlosheim

Unsere 3. Mannschaft festigte die Tabellenführung durch einen deutlichen 10:0-Erfolg gegen den TTC Wahlen/Niederlosheim 3. Mark Berg und Richard Ruffing im Doppel sowie je 3 Einzelsiege von Mark Berg, David Stilgenbauer und Richard Ruffing führten zum verdienten Heimerfolg.


Hobbyturnier 2019

Aufgrund von Terminüberschneidungen findet das diesjährige Hobbyturnier nun doch am 11. Mai 2019 statt. Damit sich die Hobbyspieler/innen entsprechend vorbereiten können, bieten wir ab Februar monatlich ein Hobbytraining an.

Die Termine sind wie folgt:

Freitag, 15. Februar 2019 - 19.00 Uhr

Freitag, 15. März 2019 - 19.00 Uhr und

Freitag, 12. April 2019 - 19.00 Uhr


Das Training findet jeweils in der Turnhalle in Altforweiler statt.

Los geht’s also bereits diesen Freitag und nach den Begegnungen der Hobbyspieler in den vergangenen Monaten steht hier schon direkt das erste Highlight auf dem Programm:


CLASH OF THE TITANS – das Jahrhundertereignis

Nach der Entdeckung des Feuers und der Erfindung der Braukunst wird das nächste Kapitel der Menschheitsgeschichte geöffnet. Im Rahmen unseres Hobbytrainings am 15.02. kommt es zum Kampf des Jahrhunderts.

Der „WELLINGER WOLF“ hat seinen Fehdehandschuh in den Ring der Turnhalle Altforweiler geworfen und den „BERUSER BÜFFEL“ zum Duell der Giganten herausgefordert.

Beginn der Veranstaltung ist 19:30. Einlass ab 19:00 Uhr. Die wenigen noch verfügbaren Karten können beim TTC Berus erworben werden.

Let’s get ready to rumble!!!

                               

--------------------------------------------------------------------------------------------------------


Bericht 13-2018/2019

TTC Berus e.V.


3. Mannschaft: 

Siege gegen Merzig und Bous/Elm

Die 3. Mannschaft ist weiter auf Titelkurs in der Gruppe 1 der 4-er Mannschaften. Gegen die TTF Merzig liessen Jil Sander, David Stilgenbauer, Mark Berg und Richard Ruffing nichts anbrennen und siegten souverän mit 10:0.

Im Topspiel gegen den Tabellenzweiten der SG Bous/Elm 3 ging es dann etwas knapper zu. Doch auch hier behielt man in der Aufstellung Rebecca Wild, David Stilgenbauer, Mark Berg und Richard Ruffing die Oberhand und distanzierte den Gegner mit einem 7:3-Erfolg auf 5 Punkte.


Landesmeisterschaften Aktive: 

Til Sander wird Vizesaarlandmeister

Bei den Landesmeisterschaften der Aktiven wurde diesmal in 2 Klassen gespielt. In der A-Klasse konnte sich Leon Roskothen in der Gruppe behaupten, bevor dann der mehrfache Saarlandmeister Andi Koch im Achtelfinale eine Klasse zu stark war. In der B-Klasse knüpfte Til Sander an die guten Leistungen der Vorwochen an und spielte sich bis ins Finale. Hier unterlag er dann Michael Frak vom TTC Wemmetsweiler und belegte so einen hervorragenden 2. Platz.


Südwestdeutsche Meisterschaften:

Leon Roskothen und Til Sander holen 3 Medaillen nach Berus 

Am vergangenen Wochenende fanden in Saarbrücken die Südwestdeutschen Meisterschaften der Schüler A und Jugend statt. Für unseren Verein gingen Jil Sander, Leon Roskothen und Til Sander an den Start. Im Einzel zeigten alle vollen Einsatz, mussten jedoch die Stärke der Gegner aus dem südwest-deutschen Verband anerkennen. Besser lief es dagegen in den Mixed-Wettbewerben. Bei der Jugend konnte Leon Roskothen gemeinsam mit Isabelle Schütt den Titel gewinnen. Im Schüler-A-Mixed erreichte Til Sander mit Mia Federkeil das Halbfinale und gewann somit die Bronzemedaille. Im Halbfinale des Schüler A Doppel konnte Til Sander mit Partner Matthias Hübgen ebenfalls die Bronzemedaille erkämpfen. Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen !

           ________________________________________________________________


Bericht 12-2018/2019

TTC Berus e.V.


Landesliga Damen:

Damenmannschaft siegt in Berschweiler

Am 1. Rückrundenspieltag mussten unsere Damen beim TTV Berschweiler 2 antreten. Man kam gleich gut ins Spiel und führte durch die Doppel Yvonne Thönes/Petra Sander und Hildegard Selzer/Simone Lang mit 2:0. Auch in den Einzeln dominierte man das Spiel und so fuhr man nach Siegen von Yvonne Thönes, Petra Sander (je 2x), Simone Lang und Hildegard Selzer (je 1x) einen ungefährdeten 8:2-Erfolg nach Hause.


Saarlandliga Herren:

1. Mannschaft ohne Probleme gegen Dudweiler

Einen deutlichen 9:0-Auswärtserfolg konnte die 1. Mannschaft beim Tabellenletzten der DJK Dudweiler erzielen. Julien Pistorius, Leon Roskothen, Michal Czarny, Andreas Haas, Patrick Kurz und Tim Freitag waren weder im Doppel noch im Einzel zu bezwingen und lösten diese Pflichtaufgabe souverän.


Bezirksliga Herren

Überraschender Auswärtssieg in Fremersdorf

Die 2. Mannschaft musste am vergangenen Wochenende bei der TTG Fremersdorf/Gerlfangen ran. Obwohl man erneut ohne die etatmäßige Nummer 1 Tim Freitag (musste in der 1. Mannschaft aushelfen) antrat, führte man nach Doppelsiegen von Michael  Schwinn/Jörg Lang und Richard Ruffing/Georg Leitel mit 2:1. Doch Fremersdorf wurde in den Einzeln zunächst seiner Favoritenrolle gerecht und drehte das Spiel auf 5:2. Unser Team behielt jedoch die Ruhe und so konnte man durch Einzelsiege von Richard Ruffing, Georg Leitel und Jörg Lang auf 5:5 ausgleichen. Nun blieb die Partie spannend bis zum Ende und der glänzend aufgelegte Richard Ruffing mit seinem 2. Einzelerfolg sowie Roman Pistorius und Mark Berg sorgten vor dem entscheidenden Schlussdoppel für eine 8:7-Führung. Passend zu dem hart umkämpften Spiel musste auch das Schlussdoppel im 5. Satz entschieden werden. Hier behielt unser Doppel Michael Schwinn/Jörg Lang aber knapp die Oberhand und sorgte so für den viel umjubelten 9:7-Erfolg.


Saarlandpokal: 

1. Mannschaft unterliegt Besseringen  Die Auslosung der 1. Runde im Saarlandpokal brachte gleich ein Topspiel für unsere  

1. Mannschaft. Als Tabellenzweiter der Saarlandliga mussten wir beim    Tabellenersten TTF Besseringen antreten. Es entwickelte sich das erwartet    spannende Spiel, bei dem Besseringen vor allem durch Altmeister Andi Koch am    Ende die Oberhand behielt. So verabschiedete man sich dieses Jahr mit 1:4 bereits in der 1. Runde aus dem Pokal. Den Ehrenpunkt erzielte Julien Pistorius.  Unsere 2. Mannschaft steht durch ein Freilos in der 2. Runde des Saarlandpokals.


Hannes Zirnstein und Raphael Sass mit einer Superleistung beim U-11 Cup

Der Saarländische Tischtennisbund hatte auch in dieser Saison den Wettbewerb Schüler/innen U 11 – Cup ausgeschrieben. Insgesamt waren 18  2er-Mannschaften für diesen Wettbewerb gemeldet.  An 3 Spieltagen wurden in den Orten Remmesweiler, Ottweiler, Oberlinxweiler, Hülzweiler, Marpingen und Berus die Vorrundenspiele ausgetragen. Am Sonntag, 13. Januar 2019 waren nun alle Mannschaften in die Hermann-Neuberger-Sportschule nach Saarbrücken eingeladen, um die letzten Spiele zu absolvieren. Eine für die Schülerinnen und Schüler sehr erfolgreiche und sicherlich auch unvergessliche Veranstaltung wurde durch die hauptverantwortlichen Organisatoren Landesjugendwart, Mädchenwart und U 11 Cup-Beauftragter vor zahlreichen Zuschauern mit Bravour abgeschlossen. Wir gratulieren Hannes Zirnstein und Raphael Sass zu einen hervorragenden 6. Platz, den sie sich mit 9 zu 6 Siegen erkämpft haben. Alle Teilnehmer/innen wurden durch den Landesjugend-wart mit Urkunden, Medaillen und Sachpreisen ausgezeichnet.   

Wir warten jetzt schon auf die Fortsetzung dieses Wettbewerbs und werden sicherlich beim nächsten U 11-Cup mit mehreren Teams teilnehmen.                                                                                      

41. Drei-Königs-Turnier 2019: 

Beruser Spielerinnen und Spieler mit starken Leistungen.

Beim traditionell gut besetzten Drei-Königs-Turnier der DJK Saarlouis-Roden zeigten die Spielerinnen und Spieler des TTC wieder starke Leistungen. Aufgrund der  Vielzahl der guten Platzierungen hier nur ein Überblick über die Ergebnisse:  


Seniorinnen Ü40:

1.: Yonne Thönes

3.: Petra Sander und Simone Lang

Senioren Ü50:

5.: Roman Pistorius

Schüler A:

1.: Til Sander

Schüler A Doppel:

1.: Mia Federkeil/Til Sander

Mädchen:

5.: Jil Sander


Jungen:

1.: Leon Roskothen

2.: Til Sander

3.: Niclas Jungmann


Jungen Doppel:

1.: Leon Roskothen/Til Sander
2.: Niclas Jungmann / Philipp Federkeil
5.: Jil Sander / Nadine Blau


Damen A-Klasse:

2.: Yvonne Thönes


Herren B-Klasse:

2.: Leon Roskothen

3.: Til Sander


 Herren A-Klasse:

3.: Andreas Haas

Herren Doppel:

2.: Leon Roskothen/Julien Pistorius
5. Andreas Haas / Til Sander 

Vorschau Freitag, 18.01.2019

Herren 3: TTC Berus – TTF Merzig 4, Spielbeginn: 19:00 Uhr

Weitere Infos zu unserem Verein sowie die Spielberichte finden Sie auch auf unserer Homepage www.ttcberus.de oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/TTCBerus/

    

------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Bericht 11-2018/2019

TTC Berus e.V.

Landesliga Damen:

Jil Sander überzeugt in Urexweiler

Unsere Damen mussten beim Gastspiel in Urexweiler auf die etatmäßige Nummer 1 Yvonne Thönes verzichten. Dafür rückte Nachwuchstalent Jil Sander in die Mannschaft. Nach einem Doppelerfolg startete man mit 1:1 in die Einzel. Dort entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, bei dem von unserer Seite vor allem Jil Sander überzeugen konnte. Mit 3 Siegen führte Jil unser Team auf die Siegerstrasse. Nach weiteren 2 Siegen von Simone Lang und jeweils einem Erfolg von Petra Sander und Hildegard Selzer siegte man am Ende knapp mit 8:6.


Saarlandliga Herren: 

Starkes Trio sichert 2 Punkte

Im letzten Vorrundenspiel reiste unsere 1. Mannschaft zur DJK Heusweiler 2. Man konnte erneut nur ein Doppel durch Julien Pistorius und Andreas Haas gewinnen. Danach lief es auch in den Einzeln miserabel und Heusweiler ging mit 5:1 in Führung. Doch auch wenn es spielerisch zunächst nicht lief, konnte man vor allem durch die hervorragend aufgelegten Patrick Kurz, Til Sander und Tim Freitag den Anschluss wieder herstellen. Dieses Trio sorgte alleine für 6 Einzelsiege. 2 weitere Punkte von Julien Pistorius und Andreas Haas sicherten so den hart umkämpften 9:6-Auswärtserfolg.


3. Mannschaft: 

3. Mannschaft ist Herbstmeister

Mit dem 8. Sieg im 9. Spiel konnte sich unsere 3. Mannschaft den Titel des Herbstmeisters ergattern. Gegen die TTG Dillingen 2 startete man nach einem Doppelerfolg von David Stilgenbauer und Richard Ruffing mit 1:1 in die Einzel. Hier waren Mark Berg, David Stilgenbauer und Richard Ruffing nicht zu bezwingen und machten so den 7:3-Erfolg perfekt.


Kreispokal Westsaar:

 3. Mannschaft wird Kreispokalsieger !!!

Nachdem die Herbstmeisterschaft in der Liga bereits erreicht war, stand zum Jahresabschluss noch das Pokalfinale für die 3. Mannschaft auf dem Programm. Gegner in eigener Halle war der TTV Orscholz. In der 1. Einzelrunde konnten Mark Berg und David Stilgenbauer ihre Einzel siegreich gestalten, Jil Sander musste sich dem Topspieler der Gäste geschlagen geben. So ging man mit einer 2:1-Führung ins Doppel. Hier siegten David Stilgenbauer und Richard Ruffing nach 4 hart umkämpften Sätzen mit 3:1. Im letzten Spiel des Abends kämpfte Mark Berg seinen Kontrahenten Remo Beining in 5 Sätzen nieder und sicherte so den viel umjubelten 4:1-Erfolg und damit den Pokalsieg 2018. Herzlichen Glückwunsch an Jil Sander, Yvonne Thönes, Rebecca Wild, Mark Berg, Richard Ruffing und David Stilgenbauer zu diesem Erfolg !!!


Saarlandmeisterschaften U15: 

Til Sander wird 2-facher Landesmeister

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der U15 konnte Til Sander erneut 2 Titel gewinnen. Zunächst kämpfte er sich mit seiner Mixed-Partnerin Mia Federkeil bis ins Finale vor. Dort konnte man dann das Duo Wang/Kohlen mit 3:1 bezwingen und sicherte sich so den Mixed-Titel. Im Doppel war Til an der Seite von Etienne Opdenplatz (ATSV Saarbrücken) in der Favoritenrolle. Dieser konnten die Beiden auch gerecht werden und so wurde das Duo ohne Satzverlust ebenfalls Saarlandmeister. Im Einzel hatte Til bis ins Halbfinale kaum Probleme. Hier kam es dann zum Duell gegen seinen Doppelpartner Opdenplatz. Gegen den stark aufspielenen Gegner und späteren Turniersieger musste Til sich dann mit 1:3 geschlagen geben und belegte einen dennoch guten 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen !


U11-Cup:

Hannes Zirnstein und Raphael Sass mit 3 Siegen

Beim U11-Cup, den wir diesmal in Altforweiler veranstalteten, konnte unser Duo Hannes Zirnstein und Raphael Sass 3 Siege feiern. Nachdem man gegen die starken Mannschaften von Niederlinxweiler 1 und 2 unterlegen war, konnte man die 3. Mannschaft von Niederlinxweiler sowie die beiden Mannschaften aus Remmesweiler mit 2:1 bezwingen. Vor allem im Doppel waren Hannes und Raphael bärenstark und konnten 3 Siege einfahren. In den Einzeln war Raphael 3x erfolgreich und Hannes konnte einen Sieg beisteuern. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung !


Beruser Weihnachtsmarkt

Am 08. Und 09. Dezember sollte der traditionelle Beruser

Weihnachtsmarkt stattfinden. Samstags konnten wir wenigstens noch für ein paar Stunden unseren Stand öffnen, Sonntags machte uns dann das Wetter einen Strich durch die Rechnung und der Weihnachtsmarkt musste leider aufgrund der Unwetter

abgesagt werden. An dieser Stelle möchten wir allen Helfern danken, die beim Auf- und vor allem beim sehr kurzfristigen Abbau oder auch beim Standdienst unterstützt haben.


Weitere Infos zu unserem Verein sowie die Spielberichte finden Sie auch auf unserer Homepage www.ttcberus.de oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/TTCBerus/


Der TTC Berus wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr !


________________________________________________________________


Bericht 10-2018 / 2019

TTC Berus e.V.

Landesliga Damen: 

Damenmannschaft spielt erneut Unentschieden

Im Heimspiel gegen den TTC Schwarzenholz reichte es für unsere Damenmannschaft erneut nicht zum doppelten Punktgewinn. Nach einem Doppelerfolg von Petra Sander/Yvonne Thönes startete man mit 1:1 in die Einzel. Hier ging man durch 2 Siege von Yvonne Thönes und je einen Einzelerfolg von Petra Sander und Hildegard Selzer mit 5:3 in Führung. Schwarzenholz kämpfte sich aber zurück ins Spiel und konnte seinerseits mit 6:5 in Führung gehen. Doch Yvonne Thönes mit ihrem 3. Sieg an diesem Tag sowie Petra Sander mit dem 2. Erfolg sicherten zumindest das 7:7-Unentschieden.


Saarlandliga Herren: 

Klarer Heimerfolg gegen Saar 05

Einen in dieser Höhe unerwarteten Heimsieg gab es am vergangenen Wochenende für unsere 1. Mannschaft gegen den SV Saar 05 Saarbrücken 1. Dabei begann das Spiel mit nur einem Doppelerfolg durch Julien Pistorius und Andreas Haas alles andere als optimal. Doch unser Team wollte unbedingt den Kontakt zur Tabellenspitze halten und startete ganz stark in die  Einzel. Julien Pistorius, Leon Roskothen, Andreas Haas, Patrick Kurz und Til Sander spielten eine 6:3-Führung heraus. In der 2. Einzelrunde liess man dann nichts mehr anbrennen und Julien Pistorius, Leon Roskothen und Andreas Haas mit dem jeweils 2. Einzelerfolg machten den Sack zum 9:3-Erfolg zu.


Bezirksliga Herren:

Starkes Wochenende für 2. Mannschaft

Die 2. Mannschaft musste am vergangenen Wochenende gleich 2x ran. Freitags trat man beim favorisierten TTSV Fraulautern an. Diesmal kam man gut in die Doppel und führte durch Jörg Lang/Michael Schwinn und Roman Pistorius/David Stilgenbauer mit 2:1. In der 1. Einzelrunde konnte man die Führung durch Tim Freitag, Michael Schwinn, Roman Pistorius und Yvonne Thönes auf 6:3 ausbauen. Nun schnupperte man am Auswärtserfolg und ging entsprechend motiviert in die 2. Einzelrunde. Vor allem der an diesem Abend nicht zu bezwingende David Stilgenbauer legte mit seinem 2. Einzelerfolg den Grundstein für den Sieg. Nach weiteren 2 Erfolgen von Roman Pistorius und Jörg Lang hiess es am Ende etwas überraschend 9:6 für unser Team.

Am Tag darauf war der SV Saar 05 Saarbrücken 2 zu Gast. Hier konnte man zunächst nur 1 Doppel durch Jörg Lang und Michael Schwinn gewinnen. In den Einzeln entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem auf unserer Seite Jörg Lang mit 2 Siegen überzeugen konnte. Eine insgesamt ausgeglichene Mannschaftsleistung mit Siegen von Elmar Demmer, Michael Schwinn, Roman Pistorius und David Stilgenbauer führte uns dann beim Stande von 7:8 ins Schlussdoppel. Hier liessen Michael Schwinn und Jörg Lang beim 3:0 nichts anbrennen und so trennte man sich 8:8-Unentschieden.


3. Mannschaft: 

Auswärtssieg in Hülzweiler

Beim TTC Hülzweiler 2 konnte unsere 3. Mannschaft den nächsten Sieg einfahren. Nach 2 Doppelerfolgen von David Stilgenbauer/Richard Ruffing und Mark Berg/Jil Sander führte man bereits mit 2:0. In den Einzeln dominierte man dann ebenfalls und  nach jeweils 2 Siegen von David Stilgenbauer, Mark Berg und Richard Ruffing sowie einem Erfolg von Jil Sander war der verdiente 9:1-Auswärtssieg perfekt.


Beruser Weihnachtsmarkt

Am 08. Und 09. Dezember findet wieder der traditionelle Beruser

Weihnachtsmarkt statt. Wie in jedem Jahr werden wir Dibbelabbes, Rostwurst, Glühwein, Jagatee und auch die frisch zubereitete Feuerzangenbowle in unserem Stand anbieten. Wir würden uns freuen, wieder zahlreiche Besucher an unserem Stand begrüßen zu dürfen. Wir brauchen für Sonntag sowie für den Auf- und Abbau auch Helfer. Wir bitten daher alle, sich im Training bei unserem Vorsitzenden zwecks  Arbeitseinteilung zu melden.

                ___________________________________________________


Bericht 09 - 2018 / 2018

TTC Berus e.V.

Landesliga Damen:

 Punkteteilung in Rimlingen

Beim Auswärtsspiel in Rimlingen/Bachem musste sich unsere Damenmannschaft mit einem Punkt zufriedengeben. Dabei sah es nach 2 Doppelerfolgen von Yvonne Thönes/Petra Sander und Hildegard Selzer/Simone Lang noch sehr gut aus. In den Einzeln bestätigte Yvonne Thönes bei 3 Siegen ihre starke Form und musste hier nur einen Satz abgeben. Am Ende waren dann 2 weitere Punkte durch Petra Sander und Simone Lang aber zu wenig, um hier den nächsten Auswärtssieg einzufahren. So trennte man sich leistungsgerecht mit 7:7-Unentschieden.


Saarlandliga Herren: 

Niederlage in Hasborn

Beim schweren Auswärtsspiel gegen den TTV Hasborn musste unsere 1. Mannschaft eine herbe Niederlage einstecken. Obwohl man nach 2 Doppelerfolgen von Julien Pistorius/Andreas Haas und Til Sander/Tim Freitag noch mit 2:1 führte, kam man nie richtig ins Spiel. Vor allem das überragende gegnerische Ex-Regionalliga-Duo Marco Schmitt und Andreas Huber war an diesem Tag nicht zu bezwingen. So verlor man nach lediglich 2 Einzelerfolgen durch Til Sander und Andreas Haas doch recht deutlich mit 4:9.


Bezirksliga Herren: 

2. Mannschaft mit Pflichtsieg

Einen klaren 9:3-Erfolg konnte unsere 2. Mannschaft gegen die SG Bous/Elm erzielen. Den Grundstein hierfür legte man bereits im Doppel durch Siege von Elmar Demmer/Daid Stilgenbauer, Michael Schwinn/Jörg Lang und Werner Jacob/Roman Pistorius. In den Einzeln überzeugte an diesem Abend Routinier Michael Schwinn mit 2 Siegen. Elmar Demmer, Jörg Lang, Werner Jacob und Roman Pistorius machten den Auswärtssieg dann perfekt.

3. Mannschaft: Tabellenführung gegen Fraulautern verteidigt

Mit einer erneut starken Vorstellung konnte unsere 3. Mannschaft die Tabellenführung verteidigen. In Fraulautern war Richard Ruffing mit 3 Einzelsiegen und einem Doppel mit Mark Berg der überragende Mann des Spiels. Jil Sander und Mark Berg mit je 2 Einzelsiegen rundeten eine klasse Mannschaftsleistung ab und so siegte man am Ende verdient mit 8:2.


Beruser Weihnachtsmarkt

Am 08. Und 09. Dezember findet wieder der traditionelle Beruser

Weihnachtsmarkt statt. Wie in jedem Jahr werden wir Dibbelabbes, Rostwurst, Glühwein, Jagatee und auch die frisch zubereitete Feuerzangenbowle in unserem Stand anbieten. Wir würden uns freuen, wieder zahlreiche Besucher an unserem Stand begrüßen zu dürfen. Wir brauchen für Sonntag sowie für den Auf- und Abbau auch Helfer. Wir bitten daher alle, sich im Training bei unserem Vorsitzenden zwecks  Arbeitseinteilung zu melden.

                      

https://www.facebook.com/TTCBerus/

____________________________________________________

Bericht 08 - 2018 / 2019

TTC Berus e.V.


Saarlandliga Herren: 

1. Mannschaft bezwingt ATSV Saarbrücken

Die 1. Mannschaft wollte nach der Niederlage gegen Besseringen unbedingt Wiedergutmachung betreiben. Doch der Gegner war kein Geringerer als Ex-Bundesligist ATSV Saarbrücken, der mit ebenfalls 2 Verlustpunkten auch in der Tabellenspitze mitmischt. Nachdem man erneut Michal Czarny ersetzen musste, lief es in den Doppeln eher bescheiden und man war lediglich durch Julien Pistorius und Tim Freitag erfolgreich. In den Einzeln zeigte unser Team dann aber seine ganze Klasse und nach einer Siegesserie drehte man das Spiel durch Julien Pistorius (2x), Leon Roskothen, Andreas Haas, Patrick Kurz, Til Sander und Tim Freitag auf 8:2. Nach lediglich einer Einzelniederlage unsererseits setzte Andreas Haas mit seinem 2. Einzelsieg den Schlusspunkt zum starken 9:3-Heimerfolg.


Saarlandliga Senioren: 

Senioren auch mit Niederlage gegen Köllerbach

Auch im direkten Duell im Abstiegskampf konnten unsere Senioren keinen Befreiungsschlag landen. Gegen den TTC Köllerbach verlor man nach enttäuschender Vorstellung mit 5:9. Dabei ging es in den Doppeln mit 2 Siegen von Jörg Lang/Michael Schwinn und Yvonne Thönes/Mark Berg noch ganz ordentlich los. Doch lediglich 3 Einzelsiege durch Yvonne Thönes, Michael Schwinn und Mark Berg waren am Ende zu wenig, um den erhofften 1. Saisonsieg zu landen.


Leon Roskothen wird Jugend-Saarlandmeister

Bei den Saalandmeisterschaften U18 gingen unsere Nachwuchstalente Til Sander und Leon Roskothen an den Start. Nachdem die Beiden souverän die Gruppenphase meisterten wurde es ab dem Achtelfinale spannend. Doch auch hier setzen sich Til gegen Alexander Baal und Leon gegen Niclas Jungmann durch. Für Til war dann aber im Viertelfinale gegen den Top-Favoriten und Oberligaspieler Matthias Hübgen Endstation. Leon setzte sich auch hier durch und traf im Halbfinale ebenfalls auf den für Oberwürzbach in der Oberliga spielenden Sebastian Kurfer. Nach einem starken 3:1 zog Leon dann bis ins Finale ein. Hier entwickelte sich gegen den Favoriten Matthias Hübgen ein wahrer Krimi. Im entscheidenden 5. Satz drehte Leon aber einen 6:9-Rückstand und verliess so als Sieger und amtierender Saarlandmeister die Platte. Im Doppel spielten dann unsere beiden Talente Til und Leon gemeinsam und kämpften sich ebenfalls bis ins Finale vor. Hier war man zwar dem Duo Gimler/Opdenplatz vom ATSV Saarbrücken unterlegen, durfte sich aber ebenso über einen hervorragenden Vize-Saarlandmeister-Titel freuen. Herzlichen Glückwunsch zu diesen bärenstarken Ergebnissen !


--------------------------------------------------------------------------------------------------------


Bericht 07 - 2018 / 2019

TTC Berus e.V.


Landesliga Damen:

Knappe Niederlage im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel der Landesliga empfing unsere Damenmannschaft den TTC Wemmetsweiler. Nach einem Doppelerfolg von Hildegard Selzer und Simone Lang ging es mit 1:1 in die Einzel. Dort entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel, in dem wir zunächst duch Yvonne Thönes und Petra Sander in Führung gingen. Wemmetsweiler legte zwischenzeitlich aber eine Serie von 4 Siegen hin und ging seinerseits mit 7:4 in Front. Diesen Rückstand konnte unsere Mannschaft trotz weiteren Siegen von Yvonne Thönes (3x) und Petra Sander (2x) nicht mehr drehen und so verlor man denkbar knapp mit 6:8.


Saarlandliga Herren: 

Starker Auftritt gegen Wemmetsweiler - Niederlage im Topspiel

Unsere 1. Mannschaft hat sich nach einem 9:3-Erfolg gegen den starken Aufsteiger des TTC Wemmetsweiler in der Spitzengruppe der Saarlandliga festgesetzt. Nach 2 Doppelerfolgen von Julien Pistorius/Michal Czarny und Til Sander/Andreas Haas ging es mit 2:1 in die Einzel. Hier  konnten Julien Pistorius und Michal Czarny mit 2 Siegen ihre derzeitige Topform bestätigen. Patrick Kurz, Til Sander und Andreas Haas erkämpften die restlichen Punkte zum überraschend deutlichen Heimerfolg.

Im Topspiel gegen die TTF Besseringen musste unsere Mannschaft eine bittere Niederlage hinnehmen. Nachdem man die Doppel verletzungsbedingt umstellen musste, lag man nach nur einem Sieg durch Til Sander und Andreas Haas mit 1:2 zurück. In den Einzeln zeigte Julien Pistorius bei seinen 2 Siegen gegen Koch und Schramm seine derzeitige Ausnahmestellung in der Saarlandliga. Auch Patrick Kurz konnte mit 2 Siegen gegen Hillen und Röhrig überzeugen. Leider reichten 2 weitere Erfolge von Til Sander gegen Röhrig und Andreas Haas gegen Meier nicht aus, um die unglückliche Niederlage abzuwenden. So hiess es nach langem Kampf am Ende 7:9 für die Gäste aus Besseringen.


Bezirksliga Herren: 

Sieg und Niederlage für Zwote

Die 2. Mannschaft konnte gegen den TTC Werbeln den ersten Saisonsieg feiern und dieser fiel dann gleich deutlich aus. Beim 9:0 waren Tim Freitag, Jörg Lang, Michael Schwinn, Werner Jacob, Roman Pistorius und David Stilgenbauer weder im Doppel noch im Einzel zu bezwingen und so fuhr man einen ungefährdeten Heimerfolg ein.

Genauso deutlich verlor man dann jedoch eine Woche später gegen die TTG Reisbach/Nalbach. Nach nur einem Einzelerfolg von David Stilgenbauer musste man sich klar mit 1:9 geschlagen geben.


3. Mannschaft:

Tabellenführung gegen Fremersdorf/Gerlfangen verteidigt

Die 3. Mannschaft konnte durch einen souveränen 9:1-Erfolg gegen die TTG Fremersdorf/Gerlfangen die Tabellenführung verteidigen. Bereits nach den Doppeln führte man durch Siege von Jil Sander/Mark Berg und Yvonne Thönes/Richard Ruffing mit 2:0. Auch in den Einzeln dominierte man an diesem Abend den Gegner und so fuhr man nach Siegen von Yvonne Thönes, Mark Berg, Richard Ruffing (je 2x) sowie Jil Sander einen ungefährdeten Heimerfolg ein.

Saarlandliga Senioren: Senioren verlieren gegen Saar 05

Gegen den SV Saar 05 Saarbrücken mussten unsere Senioren eine 2:9-Niederlage hinnehmen, die in der Höhe etwas zu deutlich ausfiel. Lediglich Mark Berg und Werner Jacob konnten hier punkten. Allerdings wurden weitere 5 Spiele im entscheidenden 5. Satz verloren.

___________________________________________________

Bericht 06 - 2018 / 2019

TTC Berus e.V.

Landesliga Damen:

Damen mit souveränem Auftritt

Unsere Damen konnten am vergangenen Wochenende den Platz an der Tabellenspitze souverän verteidigen. Beim TT Schaumberg Theley führte man bereits nach den Doppeln mit 2:0. Auch in den Einzeln waren Yvonne Thönes, Hildegard Selzer, Petra Sander und Simone Lang nicht zu bezwingen und fuhren beim 8:0 einen ungefährdeten Auswärtserfolg ein.


Saarlandliga Herren:

1. Mannschaft weiter ohne Punktverlust

Ebenfalls beim TT Schaumberg Theley musste unsere 1. Herren antreten. Nach 3 Doppelerfolgen von Michal Czarny/Julien Pistorius, Leon Roskothen/Patrick Kurz und Til Sander/Andreas Haas sah es zunächst nach einer klaren Angelegenheit aus. Doch wie so oft in Theley kämpften sich die Gastgeber zurück in die Partie und so entwickelte sich noch ein heißer Tanz, bei dem unser Team nach jeweils 2 Siegen der stark aufgelegten Julien Pistorius und Michal Czarny sowie je einem Erfolg von Patrick Kurz und Til Sander etwas glücklich mit 9:6 die Oberhand behielt. Besonders erwähnenswert wäre hier der Premierensieg unseres Nachwuchstalentes Til Sander, der beim Stande von 8:6 die Nerven behielt und so den Schlusspunkt zum wichtigen Auswärtssieg beisteuerte.


Bezirksliga Herren: 

2. Mannschaft verspielt Sieg in Wadrill

Die 2. Mannschaft muss weiterhin auf den ersten Saisonsieg warten. Ausschlaggebend waren hierfür erneut die Doppel, wo man bei 4 Spielen lediglich 1x durch Tim Freitag und Jörg Lang erfolgreich war. Trotz dieser Doppelproblematik konnte man durch Einzelsiege von Roman Pistorius (2x), Jörg Lang, Michael Schwinn, Tim Freitag, Werner Jacob und David Stilgenbauer (je 1x) mit 8:5 in Führung gehen. Doch am Ende sollte es beim 8:8-Unentschieden wieder nicht für einen Sieg reichen.


3. Mannschaft: 

Klare Siege gegen Fremersdorf und Bous/Elm IV

Die 3. Mannschaft absolvierte am vergangenen Wochenende 2 Spiele. Gegen die TTG Fremersdorf/Gerlfangen hiess es nach 2 Doppelsiegen sowie jeweils 2 Einzelsiegen von Jil Sander, David Stilgenbauer, Mark Berg und Richard Ruffing am Ende 10:0. Mit dem gleichen Ergebnis konnte man samstags die SG Bous/Elm IV bezwingen. Hier steuerten das Doppel Jil Sander/Mark Berg sowie Jil Sander, Richard Ruffing und Mark Berg im Einzel (je 3x) die Punkte bei. Somit steht auch die 3. Mannschaft mit 9:1-Punkten auf dem 1. Tabellenplatz.


Saarlandliga Senioren: 

Senioren ohne Chance gegen Hasborn

Unsere Seniorenmannschaft kommt weiterhin nicht in Form und musste sich dem TTV Hasborn mit 2:9 geschlagen geben. Die Ehrenpunkte erzielten Yvonne Thönes sowie das Doppel Jörg Lang/Michael Schwinn.


--------------------------------------------------------------------------------------

Bericht 05 -2018 / 2019

TTC Berus e.V.

Saarlandliga Senioren:

 Heimniederlage gegen Dudweiler

Ohne die etatmäßige Nummer 1 ging unsere Seniorenmannschaft ins Heimspiel gegen die DJK Dudweiler. Nach einem Doppelerfolg von Werner Jacob und Roman Pistorius ging es mit 1:2 in die Einzel. Hier konnten lediglich Michael Schwinn und Werner Jacob 2 Punkte beisteuern und so musste man sich am Ende deutlich mit 3:9 geschlagen geben.


Til Sander wird 4. beim TOP 12

Beim TOP 12 Ranglistenturnier der Schüler U15 konnte unser Nachwuchstalent Til Sander eine starke Leistung zeigen. Am 1. Tag lief es noch nicht so rund und nach Niederlagen u.a. gegen die Topfavoriten Hübgen und Gimler ging Til mit einer 3:3-Bilanz in den 2. Spieltag. Hier überzeugte er dann beim 3:2 gegen Opdenplatz auf ganzer Linie und auch bei 2 weiteren 3:0-Erfolgen liess er nichts anbrennen. So stand am Ende bei einer 6:3-Bilanz der hervorragende 4. Platz.


Rückblick Oranna-Kirmes

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der TTC Berus wieder an der Oranna-Kirmes. Bei bestem Kirmeswetter konnten wir an allen Tagen zahlreiche Gäste in Berus begrüßen, natürlich mit den Highlights Oranna-Prozession am Montag und dem Umzug am Dienstag. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die entweder durch Ihren Arbeitseinsatz vor, während und nach der Kirmes oder auch einfach als Gast zum Gelingen der diesjährigen Kirw beigetragen haben. Und so beteiligen wir uns auch nächstes Jahr wieder, wenn es wieder heißt: Wem is de

Kirw ???

       

____________________________________________________

Bericht 04 - 2018 / 2019

TTC Berus e.V.

Landesliga Damen:

Damen mit klarem 8:0-Erfolg

Gegen den TTV Hasborn wollten unsere Damen den erfolgreichen Saisonstart mit 2 Siegen weiter ausbauen. Schon in den Doppeln ging man konzentriert zu Werke und führte nach Siegen von Petra Sander/Yvonne Thönes und Simone Lang/Hildegard Selzer mit 2:0. Auch in den Einzeln war man dem Gegner an diesem Abend überlegen und nach lediglich 2 Satzverlusten siegte man am Ende nach Siegen von Yvonne Thönes und Petra Sander (je 2x) sowie Hildegard Selzer und Simone Lang (je 1x) mit 8:0. Somit steht man mit 6:0-Punkten weiter an der Tabellenspitze.


Bezirksliga Herren: 

Niederlage gegen Tabellenführer

Gegen den Spitzenreiter vom TV Geislautern musste unsere Zwote die 2. Saison-Niederlage hinnehmen. Erneut konnte man in den Doppeln nicht überzeugen und gewann lediglich das Spitzendoppel durch Jörg Lang und Tim Freitag. Auch in den Einzeln erwischte man einen schwachen Tag, so dass nach lediglich 3 Einzelsiegen von Jörg Lang, Tim Freitag und  Werner Jacob am Ende eine 4:9-Heimniederlage stand.


3. Mannschaft:

Auswärtssieg in Wahlen-Niederlosheim

Ein schweres Spiel stand der 3. Mannschaft beim TTC Wahlen/Niederlosheim bevor. So ging es auch zunächst nach einem Doppelerfolg von Mark Berg/Jil Sander mit 1:1 in die Einzel. Dort konnte vor allem Jil Sander mit 2 Einzelsiegen überzeugen und führte das Team auf die Siegerstraße. Auch die Routiniers Mark Berg und David Stilgenbauer waren nicht zu bezwingen und so konnte man sich am Ende über einen 7:3-Auswärtssieg freuen.

  

Vorschau: Oranna-Kirmes

Auch in diesem Jahr beteiligt sich der TTC Berus wieder an der Oranna-Kirmes. Vom 15.09.-18.09.2018 heisst es wieder „Wem is de Kirw ?“. Wie jedes Jahr brauchen wir auch diesmal wieder einige Helfer. Wer noch nicht eingeteilt ist, möchte sich bitte bei

unserem Vorsitzenden zwecks Einteilung melden. Auch die Planungen für den Umzug am Dienstag laufen auf Hochtouren. Auch hier bitte im Training zwecks Teilnahme und Basteln der Kostüme bei unserem Vorsitzenden melden.

              

Weitere Infos zu unserem Verein sowie die Spielberichte finden Sie auch auf unserer Homepage www.ttcberus.de oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/TTCBerus/

___________________________________________________

Bericht 03 - 2018 / 2019

TTC Berus e.V.

Landesliga Damen: 

Damen übernehmen Tabellenführung

Nach einem knappen Erfolg gegen den TTSV Fraulautern 3 übernehmen unsere Damen die Tabellenführung in der Landesliga. Man legte gleich los wie die Feuerwehr und führte durch 2 Doppelsiege von Yvonne Thönes/Petra Sander und Simone Lang/Jil Sander sowie 2 Einzelerfolge durch Yvonne Thönes und Nachwuchstalent Jil Sander mit 4:1. Diesen Vorsprung konnte man dann durch den 2. Einzelsieg von Yvonne Thönes sowie durch Petra Sander bis zum 6:2 halten und es sah alles nach einem klaren Sieg aus. Doch Fraulautern kämpfte sich zurück in die Partie und verkürzte sogar bis auf 7:6. Doch die stark aufspielenden Yvonne Thönes mit dem 3. Einzel sowie Petra Sander mit dem 2. Einzel machten den Sack zum 8:6-Auswärtssieg zu.


Saarlandliga Herren:

2. Sieg im 2. Spiel für 1. Mannschaft

Den 2. Saisonsieg konnte unsere 1. Mannschaft beim schweren Auswärtsspiel gegen den TTC Schwarzenholz erkämpfen. Bereits in den Doppeln deutete sich eine hart umkämpfte Partie an, bei der unser Team nach Siegen von Julien Pistorius/Michal Czarny und Til Sander/Andreas Haas mit 2:1 in Führung ging. In einem sehenswerten Match rang dann Julien Pistorius seinen Kontrahenten Thomas Jungmann mit 3:2 nieder, bevor Michal Czarny, Andreas Haas und Patrick Kurz den Vorsprung erstmals auf 6:3 ausbauen konnten. Mit dieser Führung im Rücken ging man dementsprechend selbstbewusst in die 2. Einzelrunde, in der Julien Pistorius und Andreas Haas mit dem jeweils 2. Einzelsieg sowie Leon Roskothen mit seinem 1. Einzel den überraschend deutlichen 9:4-Auswärtssieg perfekt machten.


Bezirksliga Herren: 

Punkteteilung gegen Geislautern 2

Gegen die Rerserve des TV Geislautern wollte unsere Zwote die Niederlage aus dem Auftaktspiel wett machen. Nach 2 Doppelsiegen von David Stilgenbauer/Elmar Demmer und Roman Pistorius/Werner Jacob ging man auch gleich mit 2:1 in Führung. Leider konnten in der 1. Einzelrunde nur 2 Spiele durch Elmar Demmer und Roman Pistorius gewonnen werden, so dass Geislautern seinerseits mit 5:4 in Führung gehen konnte. In der 2. Einzelrunde lief es mit 3 Siegen von Jörg Lang, Michael Schwinn und David Stilgenbauer zwar etwas besser, doch Geislautern verteidigte den Vorsprung bis zum 8:7. Nun musste das Schlussdoppel die Entscheidung bringen. Hier liessen Michael Schwinn und Jörg Lang beim 3:0 jedoch keine Zweifel aufkommen und sicherten so wenigstens einen Punkt beim 8:8-Unentschieden.


3. Mannschaft: 

5:5 gegen SG Bous/Elm 3

Einen erneuten Krimi lieferte die 3. Mannschaft gegen die SG Bous/Elm 3 ab. Nach einem Doppelerfolg von Richard Ruffing/Mark Berg und einer unglücklichen 5-Satz-Niederlage von Rebecca Wild/Hermann Haas startete man mit 1:1 in die Einzel. Dort zeigten sowohl Mark Berg als auch Richard Ruffing bei ihren jeweils 2 Siegen einen starken Auftritt. Am Ende reichte es aber nicht ganz für den 2. Saisonsieg und man trennte sich 5:5-Unentschieden.


Saarlandliga Senioren: 

Senioren weiter ohne Punkte

Eine vermeidbare Niederlage mussten die Senioren beim SV Remmesweiler einstecken. Grund allen Übels waren hier die Doppel, die allesamt verloren gingen. Lichtblick waren hier die jeweils 2 Einzelsiege von Yvonne Thönes und Michael Schwinn. Weitere Einzelerfolge von Jörg Lang, Roman Pistorius und Werner Jacob reichten aber nicht, um die unnötige 7:9-Niederlage abzuwenden.


Vorschau: Oranna-Kirmes

Auch in diesem Jahr beteiligt sich der TTC Berus wieder an der Oranna-Kirmes. Vom 15.09.-18.09.2018 heisst es wieder „Wem is de Kirw ?“. Wie jedes Jahr brauchen wir auch diesmal wieder einige Helfer. Wer noch nicht eingeteilt ist, möchte sich bitte bei

unserem Vorsitzenden zwecks Einteilung melden. Auch die Planungen für den Umzug am Dienstag laufen auf Hochtouren. Auch hier bitte im Training zwecks Teilnahme und Basteln der Kostüme bei unserem Vorsitzenden melden.

                       

Weitere Infos zu unserem Verein sowie die Spielberichte finden Sie auch auf unserer Homepage www.ttcberus.de oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/TTCBerus/

____________________________________________________

Bericht 02 - 2018 / 2019

TTC Berus e.V.

Landesliga Damen:

Klarer Erfolg gegen Berschweiler

Einen völlig ungefährdeten 8:1-Erfolg konnte unsere Damenmannschaft am 1. Spieltag gegen den TTV Berschweiler 2 verbuchen. Bereits nach den Doppeln führte man durch Siege von Yvonne Thönes/Petra Sander und Simone Lang/Hildegard Selzer mit 2:0. Yvonne Thönes und Simone Lang mit je 2 Einzelsiegen sowie Petra Sander und Hildegard Selzer mit je einem Einzelerfolg machten den gelungenen Saisonstart dann perfekt.


Saarlandliga Herren: 

9:3-Erfolg zum Saisonstart

Einen ungefährdeten 9:3-Erfolg konnte unsere 1. Mannschaft gegen den Aufsteiger der DJK Dudweiler erzielen. Gegen den ersatzgeschwächten Gegner führte man nach Doppelerfolgen von Michal Czarny/Julien Pistorius, Leon Roskothen/Patrick Kurz und Til Sander/Andreas Haas schnell mit 3:0. Mit diesem Vorsprung im Rücken lief es auch gleich in den Einzeln perfekt und so bauten Julien Pistorius, Leon Roskothen, Michal Czarny, Andreas Haas und Patrick Kurz die Führung auf 8:0 aus. Nach einer kurzen Schwächephase setzte Michal Czarny dann mit seinem 2. Einzelsieg den Schlusspunkt zum 9:3.


Bezirksliga Herren: 

Unglückliche Niederlage zum Auftakt

Gegen die TTG Fremersdorf/Gerlfangen musste unsere Zwote zum Saisonstart eine unglückliche Niederlage hinnehmen. In den Anfangsdoppeln konnte man keinen Sieg einfahren und startete so mit 0:3 in die Partie. Dank eines glänzend aufgelegten Tim Freitag (2 Einzelsiege) sowie durch Jörg Lang, Elmar Demmer und Roman Pistorius konnte man zum zwischenzeitlichen 5:5 ausgleichen. Doch in der Folge war ein weiterer Einzelsieg von Michael Schwinn zu wenig, um den Rückstand aus den Doppeln doch noch umzubiegen. So verlor man am Ende knapp mit 6:9.


3. Mannschaft: 

Knapper Auswärtserfolg in Merzig

Unsere neu gegründete 3. Mannschaft konnte gleich einen Sieg gegen die TTF Merzig erkämpfen. Nach einem Doppelerfolg von Jil Sander/Mark Berg und einer denkbar knappen Niederlage von Rebecca Wild/David Stilgenbauer startete man mit 1:1 in die Einzel. Dort hatten David Stilgenbauer und Mark Berg einen starken Start in die Saison und konnten je 2 Siege erzielen. Jil Sander setzte dann den Schlusspunkt zum viel umjubelten 6:4-Erfolg.


Saarlandliga Senioren:

4:9-Niederlage gegen Altenkessel

Gegen den TV Altenkessel, der sich in dieser Saison erneut verstärken konnte, mussten unsere Senioren eine Niederlage hinnehmen. Nach nur einem Doppelerfolg von Michael Schwinn/Jörg Lang startete man mit 1:2 in die Partie. Doch auch in den Einzeln war der Gegner an diesem Tag zu stark und so verlor man nach Siegen von Yvonne Thönes, Michael Schwinn und Werner Jacob am Ende mit 4:9.


U11-Cup: 

Hannes Zirnstein und Raphael Sass überzeugen am 

1. Spieltag

Am 1. Spieltag des neu geschaffenen U11-Cups konnten unsere Nachwuchsspieler Hannes Zirnstein und Raphael Sass einen tollen Erfolg erzielen. Nach 3 Siegen gegen den TTC Oberlinxweiler (3:0), die DJK TT Ottweiler (2:1) und den 1. FC Saarbrücken TT (3:0) belegte man ungeschlagen den 1. Platz ! Tolle Leistung Jungs und weiter so !


U15: 

Til Sander gewinnt Top 24-Turnier

Nach dem erfolgreichen Debut in der 1. Herren musste unsere Nachwuchshoffnung Til Sander am Sonntag beim TOP 24 der U15 antreten. Nach 9 Einzeln, in denen er nicht zu bezwingen war, stand Til als Sieger der Rangliste fest. Erneut super Leistung!


____________________________________________________

Bericht 01 - 2018 / 2019

TTC Berus e.V.

www.ttcberus.de

Am kommenden Wochenende starten unsere Mannschaften in die Saison 2018/2019. Mit  einer Damen-, einer Senioren- und 3 Herrenmannschaften nehmen insgesamt 5 Mannschaften am Spielbetrieb des Saarländischen Tischtennisbundes teil.

Unsere 1. Herrenmannschaft wird in der Saarlandliga starten. Nach dem hervorragenden 3. Platz der Vorsaison ist das Saisonziel erneut die obere Tabellenhälfte. Unser bewährtes Team mit Julien Pistorius, Michal Czarny, Andreas Haas, Leon Roskothen und Patrick Kurz wird diesmal von unserem Nachwuchstalent Til Sander ergänzt, der erste Erfahrungen in der höchsten saarländischen Spielklasse sammeln soll. 

Unsere 2. Herrenmannschaft ist durch diverse Rückzüge anderer Mannschaften doch noch in die Bezirksliga aufgestiegen. Diese Herausforderung wird das Team mit viel Erfahrung angehen. Tim Freitag und Jörg Lang, die auch in dieser Saison zum erweiterten Kreis der 1. Mannschaft gehören, sollen der „Zwoten“ im vorderen Paarkreuz  Stabilität verleihen. Neben David Stilgenbauer treten hier auch wieder unsere Routiniers Michael Schwinn, Werner Jacob, Roman Pistorius und Elmar Demmer an. Saisonziel ist hier zunächst der frühzeitige Klassenerhalt.

Nach einigen Jahren werden wir auch wieder eine 3. Mannschaft stellen. Auch hier sollen neben den Routiniers Georg Leitel und Mark Berg weitere Talente weiterentwickelt werden. Da es hier auch die Möglichkeit von gemischten Mannschaften gibt, werden hier u.a. Rebecca Wild, Ann-Kathrin Thönes, Jil Sander, Dominik Clemens, Richard Ruffing und Maxi Löhmer zum Einsatz kommen.

Unsere Damenmannschaft blickt auf eine gute Sasion in der Landesliga zurück und wird versuchen, erneut im oberen Tabellendrittel zu landen. Die Stammformation mit Yvonne Thönes, Petra Sander, Hildegard Selzer und Simone Lang wird ähnlich wie im Herrenbereich von unserem Nachwuchs Ann-Kathrin Thönes, Jil Sander und Rebecca Wild ergänzt.

Last but not least gehen auch wieder die Senioren in der Saarlandliga an den Start. Hier haben viele Wechsel bei anderen Mannschaften dazu geführt, dass man die Spielstärke nur schwer einschätzen kann. Somit wird auch diesmal zunächst Priorität der Klassenerhalt haben. Los geht es für die Senioren bereits am Dienstag, 21.08. um 19 Uhr.

Wie immer würden sich unsere Mannschaften auch in der neuen Spielzeit über zahlreiche Unterstützung freuen.






 










 

 

  

 

 

 

 

 

 

 


 

 






 

 

 

 

 

 

 

                                                                                               

 

                                              

 

                                                          

                 

 

 

 

 

 

           

                                              

           

                       

           

 

           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                              

 

 

 

                       

 

 

 

 

                                                                                                                              

 

           

 

           

 

 

 

           

                                              

           

                                                                                                                                

                                                                                             

 

                                                                                             

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                              

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Kontakt:

vorstand.ttcberus@gmail.com